News

Aktuelle Veranstaltungen ...

Auf www.illmitz.co.at ersehen Sie aktuelle Veranstaltungen in Illmitz, ...

 

- Gastronomie-Öffnungszeiten DEZEMBER 2014

- Frühlingsspaziergang 2015

- Illmitzer Weinerlebnis 2014/2015

 

 

 

 

Schriftgröße: GROSS | klein

Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel

Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel zählt zu einem der bedeutendsten Vogelschutzgebiete Europas. Über 300 Vogelarten fühlen sich in dem weitläufigen Gebiet aus Schilf, salzhaltigen Lacken und sumpfartigen Wiesen wohl.


Der Steppensee selbst liegt an der tiefsten Stelle der „Kleinen Ungarischen Tiefebene“ in einer abflusslosen Wanne. Das Seebecken umfasst heute eine Fläche von rund 320 km², 180 davon entfallen auf den Schilfgürtel.

 

Der Nationalpark wurde im Jahr 1993 gegründet und zieht mit seinem dichten Wegenetz und seiner optimalen Infrastruktur jährlich Tausende Besucher an. Die Vogel- und Tierwelt kann bequem von einem der Aussichtspunkte beobachtet werden.

 

Das Nationalpark-Informationszenturm in Illmitz ist ganzjährig geöffnet. Es ist Anlaufstelle für naturinteressierte Besucher, aber auch Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum. Hier werden Exkursionen angeboten, Informationen ausgetauscht und Ausstellungen oder Vorträge besucht.

 

 www.nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at

 

 www.birdexperience.org

 

 

 

 


Naturerlebnisse im winterlichen Seewinkel

Winter-Exkursionen jeden Samstag beginnend mit Dezember

 

Wer im Winter den Nationalpark Neusiedler See Seewinkel besucht, den erwarten Naturerlebnisse der Extraklasse. Nicht Schifahren oder Langlaufen machen den Seewinkel so außergewöhnlich in den Wintermonaten. Der Reiz liegt in der Naturbeobachtung: Das der Jahreszeit eigene Licht und die veränderte Sicht durch die reduzierte Vegetation verleihen dem Gebiet eine atmosphärische Stimmung, die ihres gleichen sucht. Nicht zuletzt sind für Naturfotografen und Hobby-Ornithologen die tierischen Wintergästen, die hier zu dieser Jahreszeit anzutreffen sind, von besonderem Interesse.

 

 

Exkursion: „Winter im Nationalpark“

Samstag, 13 – 16 Uhr

Treffpunkt: Informationszentrum, Hauswiese, 7142 Illmitz

Winterliche Impressionen im Seewinkel – Überwinterungsstrategien von Tieren und Pflanzen. (€ 10/€ 5)

 

Anmeldung jeweils bis 15 Uhr des Vortages!

 

Termine:

SA 6. Dezember, 13. Dezember, 20. Dezember & 27. Dezember

SA 3. Jänner, 10. Jänner, 17. Jänner, 24. Jänner & 31. Jänner

SA 7. Feber, 14. Feber, 21. Feber & 28. Feber

 

 

mehr über den "Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel" im Winter ...

 

 

Die Jahreszeiten im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel:


Frühling ...

Sommer ...

Herbst ...

Winter ...

 

 

 

 

Infos zum UNESCO-Welterbe

2001 wurde die Region Neusiedler See um den größten Steppensee Mitteleuropas zum UNESCO-Welterbe erklärt und zählt so zu einem der 850 weltweiten Kultur- und Naturdenkmäler. Dieses Gebiet umfasst auf österreichischer und ungarischer Seite eine Gesamtfläche von rund 747 km². Der einzigartige grenzüberschreitende Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, der Naturpark Neusiedler See Leithagebirge – international ausgezeichnetes RAMSAR-, NATURA-2000-Gebiet und Biosphärenreservat – das Ruster Hügelland und die Leithaauen gehören zu dieser einzigartigen Naturlandschaft um den Neusiedler See.

 

www.welterbe.org

 

DOWNLOADS

 

 

Programm des Nationalparks Neusiedler See - Seewinkel 2014

 

Kutschen- & Pferdewagenfahrten 2014 in den Nationalpark