In Illmitz hat der Urlaub schon längst begonnen

Aktuell zeigt die Quecksilbersäule 30 Grad, der Wind ist mäßig und auf dem See tummeln sich Segelboote, Windsurfer und Kiter. Das Wasser ist bereits angenehm warm und auch die Badegäste in Illmitz machen es sich im weitläufigen Strandbad gemütlich. Die Fähren fahren wie gewohnt ihre Häfen an und auch Pedalritter haben Hochsaison. Geradelt wird bereits in den frühen Morgenstunden, auch wenn der kulinarische Abend vom Vortag noch in den Knochen steckt.

Willkommen in Illmitz - der Urlaub beginnt hier.

 

 

Familie mit Fähre im Hintergrund

Das Frühjahr und die Ungewissheit der letzten Monate sind in Illmitz nicht wirklich zu spüren. In den Betrieben hält man sich natürlich an die gesetzlichen Vorgaben, doch die Weite wie auch die unendlichen Möglichkeiten, alleine oder in kleinen Gruppen etwas zu unternehmen, machen in Zeiten wie diesen Sinn.

Die Radwege sind perfekt gekennzeichnet, egal ob mit Kids oder als Seniorengruppe. Hier findet jeder seinen Weg, ob mit dem Wind im Rücken oder sportlich dagegen kämpfend. An windstillen Tagen ist das Geklapper der Störche weit zu hören, auch im Nationalpark lauscht man der unvergesslichen Geräuschkulisse. Vögel zwitschern im Schilf, weiße Esel galoppieren durch die sandigen Ausläufer des Sees, Traktoren und Pferdekutschen rauschen gemütlich dahin. Illmitz ist anders und doch so vertraut.

Köstlich sind die lauen Abende, an denen Wein verkostet wird. Am besten mit etwas Käse oder Speck vom Mangalitzaschwein. Weltmeisterweine werden hier gekeltert und auch verkauft, oft direkt „ab Hof“, da trifft man im besten Fall auch gleich den Winzer zum jeweiligen Wein. Wer die edlen Tropfen nach dem Urlaub auch von Zuhause aus bestellen möchte, kann dies in den vielen Onlineshops der örtlichen Weinbauern erledigen.

Der Spielplatz am See ist natürlich immer gut besucht. Kids lieben das Areal direkt am kleinen Kiesstrand. Gut behütet von den Eltern, die sich auf der gepflegten Liegewiese schöne Urlaubsstunden genehmigen. Das Restaurant am See tischt auf, was regional wächst, zudem Urlaubsklassiker vom Schnitzel bis zum Eisbecher.

Ein Tipp ist sicherlich die "Neusiedler See Card" - diese ermöglicht eine Menge Gratis- und Bonusleistungen.

Als Nächtigungsgast in einem „Neusiedler See Card-Betrieb“ erhält man diese Karte kostenlos – ein Grund mehr für einen Urlaub in Illmitz am schönen Neusiedler See.

Tipps, Veranstaltungen, Zimmerbuchungen sowie Infos zur Neusiedler See Card finden sie hier:

www.illmitz.co.at

Tourismusinformation Illmitz
Obere Hauptstraße 2-4
7141 Illmitz

+43(0)2175/2383
illmitz(DIESEN_TEIL_NICHT_IN_EMAILADRESSE_SCHREIBEN)@illmitz.co(DIESEN_TEIL_NICHT_IN_EMAILADRESSE_SCHREIBEN).at