Garantiertes Stimmungshoch am letzten Ferienwochenende bei den Lakeside-Events

Das Ferienende naht. In Illmitz am Neusiedler See ist das für Jugendliche und Junggebliebene aber kein Grund, wehmütig oder gar traurig zu werden. Stattdessen wird gefeiert. Denn am 30. und 31. August steigen im Strandbad wieder die Lakeside-Events für alle, die gerne zu Blasmusik und Electronic Music abtanzen.

Noch tummeln sich vor allem Familien, Sonnenanbeter und Naturliebhaber im Seestrandbad Illmitz. Laut wird es bestenfalls, wenn die Kleinen auf den beiden Spielplätzen voll in Fahrt sind.

Doch das wird sich verlässlich ändern. Am letzten Ferien-Samstag steigt hier seit 5 Jahren traditionell das Lakeside-Festival mit jungen DJs, die der groovenden Menge mit satten Beats einheizen. Und zum 4. Mal herrscht auch schon am Freitag davor beim Lakeside für Blasmusik allerfeinste Partystimmung.

Zwei völlig unterschiedliche Musikrichtungen in einem Partyzelt mit insgesamt weit mehr als 1.000 Besucher aus drei Generationen – das gibt es nur in Illmitz.

Böhmisch-Mährische Blasmusik zum Abgehen

Sie gehört zum Burgenland wie der Wein und die Störche – die böhmisch-mährische Blasmusik mit ihren schwungvollen Polkas, Walzern und Märschen. Beim Illmitzer Lakeside der Blasmusik wird diese Mischung am Freitag, den 30. August, noch mit allseits beliebten Cover-Hits im Blasmusikstyle garniert. Unter der Moderation der beliebten Radio Burgenland Legende Karl Kanitsch spielen wieder ausgewiesene Meister ihres Fachs groß auf – die weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannten "PS.reloaded", "Die stürmische Böhmische" und "Eine kleine Dorfmusik". Da bleibt garantiert niemand sitzen.

Samstag ist DJ-Tag mit Groove Coverage

Es sind nicht wenige, die am Samstag genauso ausgelassen tanzen und feiern wie schon am Freitag. Dirndln und Lederhosen werden gegen T-Shirts und Jeans getauscht, auch die Blasinstrumente sind längst sorgfältig weggepackt. Jetzt stehen die DJs auf ihren Kommandobrücken. "Tyo", "Daniel Merano" und "Febration" wissen, welche Hits sie ins Zelt werfen müssen, um die Stimmung auf den Höhepunkt zu treiben. Getoppt werden sie an diesem Abend nur noch vom Live-Act "Groove Coverage". Das weltweit erfolgreiche deutsche Dance-Pop Duo begeistert seit 2002 mit seinen Coverversionen und hat bis heute über 13 Mio. Tonträger verkauft.

Mit dem Shuttlebus bis vor das Partyzelt

Für die zahlreichen Besucher stehen rund 700 Parkplätze neben dem Lakeside-Gelände zur Verfügung.
Keine Parkplatzsorgen haben Sie, wenn Sie unseren Shuttlerservice nutzen !Von 19.00 Uhr bis 4.30 Uhr fährt das Shuttle alle 30 Minuten (Pause von 23.30 bis 0.30 Uhr).
Tickets für die Lakeside-Events sind im Vorverkauf in allen Raiffeisen Bank-Filialen in Österreich sowie bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen, online auf oeticket.at und an der Abendkassa erhältlich. Der Eintritt ist nur Personen ab 16 Jahren gestattet.

Am Sonntag wird gechillt

Wer in Illmitz rechtzeitig ein Zimmer reserviert hat, der kann am Tag nach den großen Partys noch ausreichend Kraft für die kommende Woche tanken. Dazu bieten sich viele Möglichkeiten, wie ein entspannter Tag im Seebad, eine kleine Fahrradtour durch den Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel oder ein Besuch bei den örtlichen Weinbauern. Zum Abschluss empfehlen wir eine herzhafte Heurigenjause oder regionale Spezialitäten in einem der örtlichen Gasthäuser. So gestärkt kann am Montag kommen, was wolle.

LAKESIDE EVENTS, 30. und 31. August 2019

30.8. Lakeside der Blasmusik ab 19:30 Uhr

31. 8. Lakeside Festival ab 21 Uhr

Alle weiteren Informationen zum Event auf www.lakesidefestival.at