Mörbischer Seefestspiele

Alle kulturellen Veranstaltungen am Neusiedler See sind von Illmitz aus leicht zu erreichen. Zu den Mörbischer Seefestspielen im Sommer (Juli und August) geht es elegant mit der Fähre. In ungefähr 20 Minuten wechseln Sie an das Westufer des Sees und genießen nach der gemütlichen Schifffahrt das Operettenspektakel auf der Seebühne.

www.seefestspiele-moerbisch.at

Dorfmuseum Mönchhof

"Volkskultur pur", die gibt es in den rund 35 wieder errichteten Gebäuden, die alle aus dem Heideboden stammen. Hier können Sie als Museumsgast in die Häuser eintreten, in den Räumen verweilen, in Erin­nerungen schwelgen oder ganz einfach nur die Atmosphäre auf sich wirken lassen.

www.dorfmuseum.at

Schloss Halbturn

Das Barockjuwel als Inspiration der Sinne

- BEI GENIESSERN ZU GAST -von der Antike bis Heute (3.4. – 15.11.2020)

- Kinderprogramm, Kräuterwanderungen, ...

- Schlosspark, ...

 

www.schlosshalbturn.com

Schloss Esterházy

Die Landeshauptstadt des Burgenlandes ist Eisenstadt. Diese erreicht man von Illmitz am besten mit dem Auto oder dem Bus. Nach einer knappen Stunde Fahrzeit wird man von dem sehenswerten Schloss Esterházy in seiner vollen Schönheit begrüßt.
Schloss Esterházy in Eisenstadt ist eines der schönsten Barockschlösser Österreichs und gibt einen beeindruckenden Einblick in das ehemals glanzvolle Leben am Hofe der Fürsten Esterházy. Mit dem authentischen Ambiente und der hervorragenden Akustik des Haydnsaals ist Schloss Esterházy auch heute Mittelpunkt des kulturellen Geschehens: hier werden Konzerte gegeben, Feste gefeiert und glanzvolle Ausstellungen gezeigt.

www.schloss-esterhazy.at