Bei zahlreichen Veranstaltungen zwischen März und Mitte November kommen Weinliebhaber in Illmitz voll auf ihre Kosten. Die Geschichte, die Kultur und die Qualität der Weine werden hier genau unter die Lupe genommen. Ein Muss für Weinliebhaber und Interessierte.

Erster Höhepunkt ist sicherlich der "Frühlingsspaziergang in Illmitz". Vom 12. bis 14. März und vom 19. bis 21. März 2021 öffnen die Winzer ihre Keller und laden zur Verkostung ein. Die zahlreichen Gastronomen des Ortes verwöhnen sie mit vielen Leckereien und Schmankerln aus der Nationalparkregion.

Das traditionelle Martiniloben vom 5. – 7. und 12. – 14. November 2021 zieht immer mehr Weinliebhaber nach Illmitz. Auch hier öffnen die Winzer ihre Pforten und laden zu Wein und Schmankerln. Das traditionelle Martinigansl und die Ganslsuppe sind hier Fixstarter auf der Speisekarte.

Das diesjährige Martiniloben (6. - 8. + 13. - 15.11.2020) muß der Verein "Weinerlebnis Illmitz" aufgrund der aktuellen Veranstaltungs- und Gastronomievorgaben der österr. Bundesregierung in der traditionellen Form absagen.
Als Tipp für alle Weinbegeisterten, nützen Sie den Herbst in Illmitz und die eventuell bereits gebuchten Quartiere, denn es spricht nichts gegen einen Besuch bei dem Winzer Ihrer Wahl, natürlich nur gegen Voranmeldung. die Winzer ...

Prospekt "Illmitzer Weinerlebnis"

Weitere Informationen zum Illmitzer Weinerlebnis (Frühlingsspaziergang & Martiniloben) entnehmen Sie bitte unserem Prospekt oder der Website.

www.illmitzer-weinerlebnis.at

Prospekt Download